Zu Fuß zur Schule

Durch unsere jährliche Aktion "Zu Fuß zur Schule" sollen die Kinder dazu motiviert werden, ihren Schulweg    - wenn möglich – zu Fuß zu gehen. Dadurch bekommen sie Übung und Sicherheit im Straßenverkehr, werden selbstständiger, können schon alles Wichtige mit Freunden besprechen und bewegen sich an der Luft, um frisch in den Schultag zu starten.  Von Montag bis Freitag postierten sich morgens Eltern an markanten Stellen in Altenberge, an denen die Kinder besonders aufmerksam sein sollten, um den Kindern auf Ihrem Schulweg zu helfen, indem sie auf Gefahrenpunkte hinwiesen, beim Überqueren der Straße halfen und motivierten, bewusst am Straßenverkehr teilzunehmen. Alle Schulkinder bekamen eine Karte, auf der sie täglich Stempel sammeln und so am Ende der Woche nachweisen konnten, dass sie ihren Schulweg zu Fuß gemeistert haben. Dafür bekamen sie wie in jedem Jahr eine kleine Überraschung: in diesem Jahr gab es ein tolles Verkehrs-Lineal! Vielen Dank an die vielen helfenden Eltern und an den Förderverein für die tolle Organisation!  

Unsere Schule ist die Welt

Schulfest 22 (10)

Am Samstag war es endlich soweit! Schon seit Wochen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut und dafür geübt!  In jeder Pause wurde der Tanz geübt und nicht nur im Musikunterricht wurde "Unsere Schule ist die Welt" gesungen und auch gelebt.

 

...mehr

Steinfurt sieht gelb!

IMG_7005

Bei der Verkehrsaktion für einen sicheren Schulweg "Steinfurt sieht gelb" haben unsere dritten Klassen an der Borghorster Straße mit der Verkehrspolizei wieder die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos gemessen. 

...mehr

Jetzt geht's los!

IMG_6888

Am letzten Donnerstag wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Insgesamt 62 aufgeregte Schulanfänger machten sich mit Schultüte und neuem Tornister ausgestattet am Morgen auf den Weg in die Johannesschule.

...mehr