Unsere Schule ist die Welt

 

Schulfest 22 (10)Am Samstag war es endlich soweit! Schon seit Wochen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut und dafür geübt!  In jeder Pause wurde zu "Magic in the air" getanzt und nicht nur im Musikunterricht wurde "Unsere Schule ist die Welt" gesungen und auch gelebt.Schulfest 22 (35)

 

 

Schulfest 22 (70)Auch das Wetter spielte so weit mit, dass bei der Begrüßung der zahlreich erschienenen Gäste - Eltern, Großeltern, Geschwister und Freund*innen unserer Schüler*innen - die Sonne strahlte.Schulfest 22 (49)

 

 

Schulfest 22 (46)Überall - regensicher - verteilt gab es Stände der einzelnen Klassen, liebevoll von den Eltern vorbereitet. Von Dosenwerfen über Bobbycar-Wettrennen bis zu Twister gab es viele verschiedene tolle Angebote.Schulfest 22 (43)

In der Turnhalle gab es eine ganze Bewegungslandschaft. Auch die Hüpfburg hatte wegen des Wetters dort Platz gefunden.

Der Förderverein hatte erneut eine Tombola vorbereitet, bei der es tolle Gewinne gab! Und natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Schulfest 22 (81)Schulfest 22 (34)Matti aus der Klasse 3b schreibt: "Ich war bei den Losen und habe einen Ball gewonnen. Ich war in der Turnhalle und bin auf einer Hüpfburg gehüpft. Ich habe Kuchen gegessen. Ich habe auch Fußball gespielt. Es war toll!"

 

B001F8F4-9B64-49DA-B102-37E765B05DB1"Ich habe einen Button gemacht. Ich war in der Turnhalle und bin Rollbrett gefahren. Ich hab ´ne Bratwurst gegessen. Und ich hab mich schminken lassen", schreibt Lara aus der 3b.

Edda schreibt: "Ich fand das Schulfest toll! Ich habe Kuchen gegfessen. Und ich habe einen Minon-Rucksack gewonnen. Die Hüpfburg fand ich auch echt cool. Also, ich fand es toll und würde es gern nochmal machen."BA0DD5F7-0CB2-43EF-AEF1-1E82361BFA0D

Schulfest 22 (11)"Ich fand das Schulfest toll. Der Parcours hat mit sehr viel Spaß gemacht. Ich habe einen Anhänger bemalt. Ich bin auch mit einer Kiste die Rollrutsche runtergerollt. Und der Kuchen war auch lecker", schreibt Frieda aus der Klasse 3b.

E2AE3350-DBD7-41F7-818A-49AE6EB3A297Der Erlös des Schulfesfestes kommt zur Hälfte dem Förderverein zugute. Im Vorfeld hatten alle Familien der Johannesschule in einer Onlineumfrage darüber abgestimmt, die andere Hälfte des Erlöses an das Waisenhaus Pysanka im Dorf Potelych im Westen der Ukraine zu spenden.

 

 

 

 

Sportliche Johannesschule

IMG_9704

Auch in diesem Schuljahr zeigten sich die Johannesschülerinnen und -schüler wieder von ihrer sportlichen Seite – 197 Kinder schafften im vergangenen Jahr das Deutsche Sportabzeichen, davon 37 in Bronze, 115 in Silber und 45 in Gold. 

...mehr

Karneval an der Johannesschule

IMG_8858 (1)

Am Karnevalsfreitag wurde an der Johannesschule wieder föhlich, bunt und ausgelassen Karneval gefeiert. Auch der Karnevalsprinz aus Altenberge, Prinz Andre I, war ...

...mehr

Johannesblitz Ausgabe 5

IMG_5641

Der neue Johannesblitz ist da! In der 5. Ausgabe unerer Schülerzeitung gibt es Interviews mit Frau Köster und Herrn Schulze Relau, ...

...mehr