Eine Reise durch die Zeit

IMG_0275Auf eine Reise durch die Zeit nahm die Musical-AG der Johannesschule unter der Leitung von Harald Meyersick und Mandy Schwaiberger von der Musik-Akademie die Kinder der Johannesschule und alle Eltern in insgesamt drei Vorstellungen.

IMG_0297Darin entdeckten Tim und Tom, dass die als Strafe gedachte Auseinandersetzung mit der Geschichte der Menschheit richtig spannend sein kann. Geführt von der Zeitfee lernten sie viele berühmte Persönlichkeiten kennen. 

IMG_0284

 

 

Angefangen von den Urmenschen über Aristoteles, Hippokrates, Cäsar und Kleopatra bis hin zu Columbus, Einstein und Edison. Diese zeigten ihnen, dass jeder etwas dazu beitragen kann, unsere Welt ein kleines bisschen zu verändern. Besonderen Anklang fand dabei der Spruch des Philosophen Aristoteles: " Je mehr Käse, desto mehr Löcher, je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse, oder?“ 

 

 

IMG_0271Zum Schluss kannten auch alle zuschauenden Kinder und Erwachsenen einige der wichtigsten Persönlichkeiten der Geschichte.

IMG_0317Vor allem aber hatte die Musical AG einmal mehr gezeigt, wie viel Spaß Musik macht!  Und nach zwei Jahren Zwangspause durch Coronabeschränkungen tat diese besonders gut!

Als Belohnung gab es donnernden Applaus und Zugabe-Rufe, die die Kinder natürlich gerne erfüllten.

 
 
 
 

Unsere neue Schülerzeitung

Schülerzeitung (3)

 

 

 

 

 

 

 

Nach den Herbstferien startete in der OGS die Schülerzeitungs-AG. Im Dezember war die erste Ausgabe fertig.

...mehr

Emmi

IMG_6993

 

 

 

 

 

Seit diesem Schuljahr gehen nicht nur Kinder bei uns auf die Johannesschule. In die Klasse 2c geht an mehreren Tagen in der Woche gemeinsam mit Frau Dohmann auch Emmi, ihre Golden-Retriever-Hündin.

...mehr

Die unglaubliche Geschichte der Riesenbirne

Theater 1

 

 

 

 

 

Schon seit Tagen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut: Nach zwei Jahren Pause fuhr die ganze Schule endlich wieder zum Theater nach Münster. 

...mehr