Von kleinen Superhelden und großen Dinos

"Wie bist du auf die Idee gekommen, Bücher zu schreiben?"     "Wie viele Bücher hast du schon geschrieben?"      "Welches ist dein Lieblingsbuch?"  Diese und viele andere spannende Fragen konnten unsere Kinder am vergangenen Dienstag dem Kinder- und Jugendbuchautor Oliver Pautsch persönlich stellen. Dieser war in die Johannesschule gekommen und las den Kindern aus seinen Büchern vor. Für unsere Erst- und Zweitklässler hatte er sein Buch "Geheimakte T-Rex" mitgebracht. In diesem Buch geht es um Max, der sich beschwert, dass es zu langweilig bei ihm ist und möchte, dass bei ihm ruhig mal ein paar Abenteuer passieren. In der Wüste stößt er schließlich auf unbekannte Männer, die eine geheimnisvolle Expedition planen. Max nimmt die Verfolgung auf - und mit ihm unsere Kleinen...   Das Buch für die Großen hieß - und war - "S.U.P.E.R." Jeder Buchstabe steht dabei für ein Kind aus diesem Buch. Diese haben plötzlich Superkräfte. Die Hauptpersonen "E" wie Ergun und "P" wie Paul versuchen mit den anderen herauszufinden, woher das wohl kommt. Dabei erleben sie viele spannende und zum Teil sogar gefährliche Abenteuer. Und auch hier waren unsere Kinder mit dabei!     Nach der Lesung gab es für jedes Kind noch ein Autogramm vom Autoren. Für alle Kinder ein besonderes Erlebnis!  

Unsere Schule ist die Welt

Schulfest 22 (10)

Am Samstag war es endlich soweit! Schon seit Wochen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut und dafür geübt!  In jeder Pause wurde der Tanz geübt und nicht nur im Musikunterricht wurde "Unsere Schule ist die Welt" gesungen und auch gelebt.

 

...mehr

Steinfurt sieht gelb!

IMG_7005

Bei der Verkehrsaktion für einen sicheren Schulweg "Steinfurt sieht gelb" haben unsere dritten Klassen an der Borghorster Straße mit der Verkehrspolizei wieder die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos gemessen. 

...mehr

Jetzt geht's los!

IMG_6888

Am letzten Donnerstag wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Insgesamt 62 aufgeregte Schulanfänger machten sich mit Schultüte und neuem Tornister ausgestattet am Morgen auf den Weg in die Johannesschule.

...mehr