Verleihung Sportabeichen

Wie sportlich unsere Schule ist, wurde am vergangenen Freitag wieder deutlich. Insgesamt 180 Kinder legten im vergangenen Jahr das Deutsche Sportabzeichen ab, davon 49 in Bronze, 89 in Silber und 42 in Gold. Gemeinsam überreichten die stellvertretende Schulleiterin Uschi Becker, Bürgermeister Jochen Paus sowie Gabriele Sternberg vom TUS Altenberge die Abzeichen an die Schüler, die stolz die Auszeichnungen entgegen nahmen. Aber nicht nur unsere Schülerinnen und Schüler sind sportlich. In diesem Jahr wurden mit Uschi Becker und Bernd Bruns auch zwei Lehrkräfte mit dem goldenen Sportabzeichen ausgezeichnet. Rahmenprogramm bei der Übergabe der Sportabzeichen war wie immer  eine Turnvorführung der Kinder des  vierten Jahrgangs, welche in diesem Jahr nicht nur artistische Sprünge und weitere tolle Turnaktionen einstudiert hatten, sondern auch zeigten, wie musikalisch Basketbälle sein können.               Und das unsere Schule nicht nur sportlich "was drauf hat" sondern auch am Computer, bewies Frau Becker im Anschluss an die Sportabzeichenverleihung: Auch in diesem Jahr haben die Kinder der dritten und vierten Jahrgänge wieder erfolgreich am "Informatik-Biber-Wettbewerb" teilgenommen. Alle Kinder bekamen auch hierfür eine Urkunde überreicht.      

Unsere Schule ist die Welt

Schulfest 22 (10)

Am Samstag war es endlich soweit! Schon seit Wochen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut und dafür geübt!  In jeder Pause wurde der Tanz geübt und nicht nur im Musikunterricht wurde "Unsere Schule ist die Welt" gesungen und auch gelebt.

 

...mehr

Steinfurt sieht gelb!

IMG_7005

Bei der Verkehrsaktion für einen sicheren Schulweg "Steinfurt sieht gelb" haben unsere dritten Klassen an der Borghorster Straße mit der Verkehrspolizei wieder die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos gemessen. 

...mehr

Jetzt geht's los!

IMG_6888

Am letzten Donnerstag wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Insgesamt 62 aufgeregte Schulanfänger machten sich mit Schultüte und neuem Tornister ausgestattet am Morgen auf den Weg in die Johannesschule.

...mehr