Steinfurt sieht gelb

img_0309   Am 29.08.2016 fand die jährliche Aktion "Steinfurt sieht gelb" statt. Für unsere Drittklässler war die Aufregung dieses Mal besonders groß, sollte doch Radio RST dabei sein. Von der Aktion berichten Kinder aus dem 3. Schuljahr. img_0311Charlotte aus der Klasse 3b schreibt: "Heute war die Polizei bei uns in der Schule. Zwei Polizeibeamte haben mit uns zusammen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Die Aktion wird unterstützt von Radio RST und der Firma Schmitz Cargobull. Ausgestattet mit gelben Käppies und Denk/ Dankzetteln sind wir zusammen mit den Polizisten zur Borghorster Straße gegangen. Dort haben wir die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos mit einem Lasergerät gemessen. Das hat sehr viel Spaß gemacht. Die Autofahrer, die nicht schneller als 50km/h gefahren sind, haben einen Dankzettel bekommen. Allerdings hat es leider auch Autofahrer gegeben, die über 50km/h gefahren sind. Die haben einen Denkzettel bekommen. Und dann mussten wir wieder zurück. Es hat sehr Spaß gemacht." img_0303Aus der Klasse 3c berichtet Marie: "Heute sind wir mit der ganzen Klasse und zwei Polizisten zu einer Fußgängerampel gegangen. Die beiden Polizisten haben die Autos mit einem Messgerät angehalten. Mit dem kann man sehen, wie schnell die Autos fahren. Wenn ein Auto zu schnell gefahren ist, haben wir dem Fahrer einen Denkzettel gegeben. Wenn er langsam gefahren ist, einen Dankzettel. Wir haben das gemacht, bis alle Kinder einmal dran waren. Manche Kinder hatten keinen Zettel. Die Kinder durften beim Messen helfen. Dann sind wir wieder in die Klasse gegangen."

Unsere neue Schülerzeitung

Schülerzeitung (3)

 

 

 

 

 

 

 

Nach den Herbstferien startete in der OGS die Schülerzeitungs-AG. Im Dezember war die erste Ausgabe fertig.

...mehr

Emmi

IMG_6993

 

 

 

 

 

Seit diesem Schuljahr gehen nicht nur Kinder bei uns auf die Johannesschule. In die Klasse 2c geht an mehreren Tagen in der Woche gemeinsam mit Frau Dohmann auch Emmi, ihre Golden-Retriever-Hündin.

...mehr

Die unglaubliche Geschichte der Riesenbirne

Theater 1

 

 

 

 

 

Schon seit Tagen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut: Nach zwei Jahren Pause fuhr die ganze Schule endlich wieder zum Theater nach Münster. 

...mehr