Plattdeutscher Lesewettbewerb

2022-02-09-wb-jgs-plw-DSC08353-m1-50
2022-02-09-wb-jgs-plw-DSC08353-m1-50

10 Mädchen und Jungen der Johannesschule beteiligten sich am 22. Plattdeutschen Lesewettbewerb 2021/2022 in Altenberge.

Marit Westhues von der Johannesschule ist die Siegerin auf Schulebene beim 22. plattdeutschen Lesewettbewerb 2021/2022, der vom Kreisheimatbund und den Sparkassen des Kreises Steinfurt ausgerichtet wird. Sie vertritt ihre Schule beim Kreiswettbewerb am 18. März 2022 in Steinfurt.

Nach den Herbstferien 2021 begannen 10 Mädchen und Jungen der Johannesschule mit ihren Übungsstunden unter Leitung von Felizitas Plettendorf vom Heimatverein Altenberge.

Am Mittwoch, den 09.02.2022 stellten sich die Schüler und Schülerinnen der Johannesschule der Jury und dem Publikum in der Aula der Johannesschule, um ihre sprachlichen Fertigkeiten zu präsentieren. Schulleiter Hauke Rosenow begrüßte die Teilnehmer des Wettbewerbs. Die Kinder trugen das Stück „Denn eersten Mönsterlänner“ von Annette Katharina Winkelhorst vor. Die Ergebnisse: Erster Platz Marit Westhues. Zweite wurde Antonia Oskamp und auf Rang drei kam Marit Heilers.

Die weiteren Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind Codrut Pitulescu, Helena Geuker, Anton Lindenbaum, Maya Bankstahl, Pia Schulze Isfort, Milad Mohammadi und Julius Dowlasz.

Die Aufgabe der Jury übernahmen Friedhelm Greiwe, Renate Herding-Tetzner, Paul Hagelschur, Franz-Joseph Greiwe und Christa Beuing. Übungsleiterin war Felizitas Plettendorf.

Schulleiter Hauke Rosenow und die Übungsleiterin überreichten gemeinsam allen Kindern eine Urkunde und ein Buchgeschenk vom Heimatverein Altenberge. Darüber hinaus wurden Videoaufnahmen erstellt, die den Kindern später als Erinnerung an ihren Auftritt zur Verfügung gestellt werden. Die Übungsleiterin betreut die Siegerinnen der Wettbewerbe weiter bis zum Kreisentscheid am 18. März 2022 im Kreishaus in Steinfurt.

Text: Werner Witte

Foto: Wilfried Borgschulte

Unsere Schule ist die Welt

Schulfest 22 (10)

Am Samstag war es endlich soweit! Schon seit Wochen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut und dafür geübt!  In jeder Pause wurde der Tanz geübt und nicht nur im Musikunterricht wurde "Unsere Schule ist die Welt" gesungen und auch gelebt.

 

...mehr

Steinfurt sieht gelb!

IMG_7005

Bei der Verkehrsaktion für einen sicheren Schulweg "Steinfurt sieht gelb" haben unsere dritten Klassen an der Borghorster Straße mit der Verkehrspolizei wieder die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos gemessen. 

...mehr

Jetzt geht's los!

IMG_6888

Am letzten Donnerstag wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Insgesamt 62 aufgeregte Schulanfänger machten sich mit Schultüte und neuem Tornister ausgestattet am Morgen auf den Weg in die Johannesschule.

...mehr