Messen mit Herrn Dömer macht Spaß!

autoIm Rahmen der Schulanfangsaktion „Kreis Steinfurt sieht gelb“ der Verkehrskonferenz des Kreises Steinfurt in Kooperation mit dem Lokalradio RST führte der Verkehrspolizist Herr Karl Dömer mit den Drittklässlern der Johannesschule am Donnerstag (26.09.2013) eine Geschwindigkeits-Messaktion an der Borghorster Straße durch.IMG_0056         Unsere Kinderreporterin Johanna berichtet: Mir hat das Messen mit Herrn Dömer Spaß gemacht. Besonders gefallen hat mir das Sprechen mit den Autofahrern. Beim ersten Mal haben mir die Knie gewackelt, weil ich die erste war. Alle Fahrer haben sich über die Aktion gefreut. Sie haben auch dazu gestanden, dass sie zu schnell gefahren sind. Immer, wenn ein Auto zu schnell gefahren ist, haben wir eine Denkkarte mit einem „Daumen runter“ abgegeben. Wenn sie gut gefahren sind, haben wir eine Dankkarte mit einem „Daumen hoch“ abgegeben. Ich will später auch mal Polizist werden!IMG_0058IMG_0062IMG_0057

Unsere neue Schülerzeitung

Schülerzeitung (3)

 

 

 

 

 

 

 

Nach den Herbstferien startete in der OGS die Schülerzeitungs-AG. Im Dezember war die erste Ausgabe fertig.

...mehr

Emmi

IMG_6993

 

 

 

 

 

Seit diesem Schuljahr gehen nicht nur Kinder bei uns auf die Johannesschule. In die Klasse 2c geht an mehreren Tagen in der Woche gemeinsam mit Frau Dohmann auch Emmi, ihre Golden-Retriever-Hündin.

...mehr

Die unglaubliche Geschichte der Riesenbirne

Theater 1

 

 

 

 

 

Schon seit Tagen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut: Nach zwei Jahren Pause fuhr die ganze Schule endlich wieder zum Theater nach Münster. 

...mehr