Hallenfußballturnier

img_0891Die Altenberger Johannesschule war wieder sehr erfolgreich bei der 4. Offenen Grundschulmeisterschaft im Hallenfußball in Steinfurt-Borghorst. Wie in den vergangenen Jahren nahm jeweils eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft an dem Turnier teil.img_9666          Während die Jungenmannschaft  dabei den 3. Platz erreichte, konnte die Mädchenmannschaft den Pokal erfolgreich verteidigen. Ida und Matea aus der Klasse 4b berichten: "Wir waren dabei! Also, das war so:  Am Donnerstag, den 27.10.2016, sind wir (10 Jungen und 10 Mädchen aus den Klassen 4a und 4b) erst einmal ganz normal in die Schule gekommen. Danach sind wir mit dem Bus zur Soccerhalle in Steinfurt gefahren.  img_0884Als wir angekommen sind, haben wir uns zuerst  umgezogen. Danach haben wir uns warm gemacht. Dann war schon das erste Spiel. img_0896Alle Kinder unserer Schule haben sich gegenseitig angefeuert. Unsere beiden Mannschaften hatten richtige Nationalmannschaften-Namen. Die Mädchen hatten als Name „Schweden“. Die Jungen hatten den Namen „Polen“. Wir waren richtig gut! Unsere Mädchen haben zum 2. Mal in Folge den 1. Platz geholt. Super! Die Jungen haben von 24 Mannschaften den 3. Platz gemacht. Das war auch spitze! Es war ein toller Tag."

Unsere neue Schülerzeitung

Schülerzeitung (3)

 

 

 

 

 

 

 

Nach den Herbstferien startete in der OGS die Schülerzeitungs-AG. Im Dezember war die erste Ausgabe fertig.

...mehr

Emmi

IMG_6993

 

 

 

 

 

Seit diesem Schuljahr gehen nicht nur Kinder bei uns auf die Johannesschule. In die Klasse 2c geht an mehreren Tagen in der Woche gemeinsam mit Frau Dohmann auch Emmi, ihre Golden-Retriever-Hündin.

...mehr

Die unglaubliche Geschichte der Riesenbirne

Theater 1

 

 

 

 

 

Schon seit Tagen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut: Nach zwei Jahren Pause fuhr die ganze Schule endlich wieder zum Theater nach Münster. 

...mehr