Hallenfußballturnier

img_0891Die Altenberger Johannesschule war wieder sehr erfolgreich bei der 4. Offenen Grundschulmeisterschaft im Hallenfußball in Steinfurt-Borghorst. Wie in den vergangenen Jahren nahm jeweils eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft an dem Turnier teil.img_9666          Während die Jungenmannschaft  dabei den 3. Platz erreichte, konnte die Mädchenmannschaft den Pokal erfolgreich verteidigen. Ida und Matea aus der Klasse 4b berichten: "Wir waren dabei! Also, das war so:  Am Donnerstag, den 27.10.2016, sind wir (10 Jungen und 10 Mädchen aus den Klassen 4a und 4b) erst einmal ganz normal in die Schule gekommen. Danach sind wir mit dem Bus zur Soccerhalle in Steinfurt gefahren.  img_0884Als wir angekommen sind, haben wir uns zuerst  umgezogen. Danach haben wir uns warm gemacht. Dann war schon das erste Spiel. img_0896Alle Kinder unserer Schule haben sich gegenseitig angefeuert. Unsere beiden Mannschaften hatten richtige Nationalmannschaften-Namen. Die Mädchen hatten als Name „Schweden“. Die Jungen hatten den Namen „Polen“. Wir waren richtig gut! Unsere Mädchen haben zum 2. Mal in Folge den 1. Platz geholt. Super! Die Jungen haben von 24 Mannschaften den 3. Platz gemacht. Das war auch spitze! Es war ein toller Tag."

Unsere Schule ist die Welt

Schulfest 22 (10)

Am Samstag war es endlich soweit! Schon seit Wochen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut und dafür geübt!  In jeder Pause wurde der Tanz geübt und nicht nur im Musikunterricht wurde "Unsere Schule ist die Welt" gesungen und auch gelebt.

 

...mehr

Steinfurt sieht gelb!

IMG_7005

Bei der Verkehrsaktion für einen sicheren Schulweg "Steinfurt sieht gelb" haben unsere dritten Klassen an der Borghorster Straße mit der Verkehrspolizei wieder die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos gemessen. 

...mehr

Jetzt geht's los!

IMG_6888

Am letzten Donnerstag wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Insgesamt 62 aufgeregte Schulanfänger machten sich mit Schultüte und neuem Tornister ausgestattet am Morgen auf den Weg in die Johannesschule.

...mehr