Auf Schatzsuche in der Johannesschule

IMG_7714   Am letzten Dienstag waren zahlreiche Kindergartenkinder, die im nächsten Schuljahr eingeschult werden, zu Besuch in der Johannesschule. Dort lernten sie die Geschichte von Mats, der Maus, kennen, die mit ihren Mäusefreunden auf der Felseninsel lebt und goldene Steine sammelt.     IMG_7730   Nachdem alle gebannt zugehört hatten, ging es mit den Viertklässlern auf Schatzsuche kreuz und quer durch die Schule. Viele versteckte Mäuse zeigten den Kindern den Weg zum goldenen Schatz. Als dieser gefunden wurde, gab es für alle Kinder etwas davon, natürlich auch für unsere großen Schulkinder!   IMG_7727 In den Klassenräumen der vierten Jahrgänge konnten die Kleinen mit Hilfe der Großen basteln, malen und spielen, so dass jedes Kindergartenkind etwas von Mats, der Maus, mit nach Hause nehmen konnte. Für die mitgekommenen Eltern gab es in der Zwischenzeit die Möglichkeit, unseren Schulleiter Herrn Rosenow und Frau Becker als stellvertretende Schulleiterin sowie die Lehrer und Lehrerinnen des vierten Schuljahres kennen zu lernen. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die vielen Viertklässler, die bei dieser Aktion ganz toll geholfen haben, den Kindergartenkindern unsere Schule zu zeigen!

Unsere neue Schülerzeitung

Schülerzeitung (3)

 

 

 

 

 

 

 

Nach den Herbstferien startete in der OGS die Schülerzeitungs-AG. Im Dezember war die erste Ausgabe fertig.

...mehr

Emmi

IMG_6993

 

 

 

 

 

Seit diesem Schuljahr gehen nicht nur Kinder bei uns auf die Johannesschule. In die Klasse 2c geht an mehreren Tagen in der Woche gemeinsam mit Frau Dohmann auch Emmi, ihre Golden-Retriever-Hündin.

...mehr

Die unglaubliche Geschichte der Riesenbirne

Theater 1

 

 

 

 

 

Schon seit Tagen hatten sich die Kinder der Johannesschule darauf gefreut: Nach zwei Jahren Pause fuhr die ganze Schule endlich wieder zum Theater nach Münster. 

...mehr