1. Schultag für die Erstklässler

Am Donnerstag, dem 29. August, wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. 66 aufgeregte Kinder lernten ihre Klassenkameraden und Lehrerinnen kennen. Mit riesigen Schultüten und neuen Tornistern gewappnet ging es zuerst in die Kirche. Nach dem ökumenischen Gottesdienst wurden die Erstklässler mit ihren Eltern von allen Schülern und Lehrern der Johannesschule mit einem Spalier und einem Lied willkommen geheißen.         Auf dem Schulhof begrüßte unser Schulleiter Herr Rosenow alle Kinder mit ihren Familien.     Es folgten tolle Aufführungen der drei dritten Klassen, welche einen Schuhballett,  "Hip-Hop-Schule" und  "Sowieso" von Marc Forster vorbereitet hatten. Die Kinder hatten schon vor den Ferien viel geübt, um „ihre“ Erstklässler zu begrüßen, für die sie in Zukunft die Patenschaft übernehmen werden. Abschluss der Aufführung war der gemeinsame Patensong aller dritten Klassen. Da staunten die Schulneulinge.     Anschließend ging es in die Klassen, wo die erste Unterrichtsstunde stattfand.       Die Eltern wurden währenddessen vom Förderverein bewirtet. Hierfür noch einmal herzlichen Dank !       [gallery ids="10143,10113,10115,10117,10116,10118,10119,10126,10133,10132,10135,10137,10141,10144,10146,10147,10148,10149"]  

Eine Reise durch die Zeit

IMG_0275

 

 

 

 

 

Auf eine Reise durch die Zeit nahm die Musical-AG der Johannesschule unter der Leitung von Harald Meyersick und Mandy Schwaiberger von der Musik-Akademie die Kinder der Johannesschule und alle Eltern in insgesamt drei Vorstellungen.

...mehr

Eis für alle!

IMG_0444

 

 

 

 

 

Eine große Überraschung gab es am Mittwoch auf dem Schulhof der Johannesschule:

Es gab Eis für alle!

...mehr

Expertennachmittag

57145857-AAD5-47FF-AFBA-E3FEBA38709F

 

 

 

 

 

Am 14.06 war es soweit: Die Vorträge der Experten AG des 4. Jahrgangs wurden in Form von Power Point Präsentationen vor Publikum gehalten.

...mehr